• ::: Feriencamps mit yo!yo! camps

    English Fun Camps (6-14 Jahre) Noch freie Plätze!
    01.08.-05.08 und  22.08.-26.08. Info und Anmeldung: yo!yo! camps Sprachferien für kids

     
  • :::MEDITATION

    FÜR EINEN KLAREN GEIST
    freitags, 17:30 - 18:30,
    17.06., 24.06., 01.07.

     
  • :::Stadterkundungen in Berlin – zu Fuß und mit dem Rad

    Sonntag, 03. Juli, 11.00
    Mit dem Rad durch das preußische Arkadien - von Wannsse nach Potsdam. S. Veranstaltungen

     
  • :::Neu! Tanzen für Paare und Singles

    Standard- und Lateintänze Neue Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene!
     
  • :::Tanzen für PatientInnen mit Krebs

    Von Walzer bis Jive – von Quickstep bis Samba…
    Ab Freitag, 01.04.,14:30-16:00 Uhr 
  • :::Beratung Computer und neue Medien

    Eine individuelle Beratung zu allen Fragen bzw. Problemen rund um Computer, Telefon, Handy, Smartphone, TV, Digitalkamera. Vorherige Terminvereinbarung notwendig!
     
  • ::: Café Elternzeit am Lietzensee

    Montags und Mittwochs, 15:30-17:30 Uhr in Kooperation mit dem Jugendamt, Regionalteam 3 (s. "Kind & Familie") Neu: Montags Still-Café

     
  • :::KinderZukunft

    KinderZukunft 2016 – Paritätische Hilfe für Kinder und Jugendliche
    Das Nachbarschaftshaus am Lietzensee ist wieder Auszahlungsstelle für das Programm KinderZukunft. Das Ziel ist es, bedürftige Kinder und Jugendliche von 0-16 Jahren zu fördern. Mitgliedsorganisationen des Paritätischen können Gutscheine für Bildungsangebote oder einmalige Anschaffungen vergeben.
    Genaueres dazu finden Sie unter "Kind & Familie" 
  • :::Politischer Gesprächskreis – Politik für Mitdenker(-innen)

    Jeden  2. und 4. Donnerstag im Monat, 19.00 - 20.30 Uhr

     
  • :::Lesegruppe

    Jeden 2. und 4. Montag im Monat
     

Willkommen im Nachbarschaftshaus am Lietzensee e.V.
Stadtteilzentrum Charlottenburg-Wilmersdorf


Kontakt

Nachbarschaftshaus am Lietzensee e.V.
Annette Tafel
Herbartstr. 25, 14057 Berlin
Tel. 030. 30 30 65 -0 | Fax 30 30 65 -29
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Allgemeine Öffnungszeiten: Montag - Freitag 10:00-18:00 Uhr, Sprechzeiten: Dienstags, 10:00-13:00 Uhr und Donnerstags, 15:00-18:00 Uhr


Liebe Besucherinnen und Besucher, liebe Nachbarn,

die Zukunft des Nachbarschaftshauses ist gefährdet! Durch Einsparbeschlüsse des Senats ist das Nachbarschaftshaus und Stadtteilzentrum Charlottenburg-Wilmersdorf von der Schließung bedroht.
Unsere Nutzerinnen und Nutzer, Nachbarn, Anwohner und Partner sind bestürzt und fassungslos über diesen Kürzungs-Beschluss. Seit 1993 wurde dieser soziale Ort der Begegnung aufgebaut. Seitdem ist die Förderung des sozialen, nachbarschaftlichen Engagements, der Hilfe zur Selbsthilfe und Selbstorganisation sowie die Förderung von Integration und Gesundheitsprävention unser zentrales Anliegen. All unsere Angebote sind darauf ausgerichtet.
Das Nachbarschaftshaus ist bis heute eine zuverlässige Anlaufstelle für Nachbarn, Bürgerinnen und Bürger geworden, die hier wichtige soziale Kontakte knüpfen, sich gegenseitig helfen und unterstützen, sich für andere einsetzen oder die hier Unterstützung, Trost und praktische Hilfen in eigenen schwierigen Lebenssituationen finden.
Über 70 Bürgerinnen und Bürger engagieren sich ehrenamtlich in Selbsthilfegruppen, sozial-kulturellen Clubs und Vereinen der Behindertenhilfe, der Seniorenarbeit oder in anderen sozialen Projekten und Vereinen.
Die Unterstützung, die wir momentan von unseren Besucherinnen und Besuchern und Kooperationspartnern erhalten, ist überwältigend. Wir kämpfen gemeinsam für die Zukunft des Nachbarschaftshauses, im Sinne von ihnen allen.
Bitte unterstützen Sie uns in unserem Anliegen diesen sozialen Ort der Begegnung zu erhalten. Setzen Sie sich einfach mit uns in Verbindung. Denn IHRE Unterstützung zählt und wird auch weiterhin gebraucht!

Unser Verein ist parteipolitisch unabhängig. Wir arbeiten nach den Grundsätzen der Nachbarschaftshäuser, die jegliche Abhängigkeiten und Färbungen politischer oder weltanschaulicher Natur ausschließen. Unser Verein ist ein Bürgerverein, der sein Weiterkommen nicht aufgrund von politischen Positionen, Verflechtungen oder Ämtern erreicht! Die individuellen Anliegen der Bürger/innen des Stadtteils bzw. des Bezirks sind unser zentrales Anliegen. Toleranz, Gleichberechtigung, Respekt und Stärkung der eignen Potenziale stehen immer im Mittelpunkt unserer Arbeit.
Diese Auffassung unterstützen auch rund 4.000 Bürgerinnen und Bürger, die sich per Unterschriftenliste für unsere Arbeit eingesetzt haben!

Ihre
Annette Tafel, Geschäftsführerin
Für Vorstand und Mitarbeiter

Tipp:
Sehr interessant und informativ ist die Geschichte, die die Bezirksverordnete Nadia Rouhani zu erzählen weiß über die Politikgestaltung: "Die Sache mit den Stadtteilzentren - oder: Policy-making in Charlottenburg-Wilmersdorf - Wie Charlottenburg-Wilmersdorf zu zwei neuen Stadtteilzentren kam – Eine Geschichte in 2 mal 7 Schritten, Teil I-III siehe: www.nadia-rouhani.de

 

Sie können uns auch mit Ihrer Spende unterstützen

damit die sozialen, generationenübergreifenden Projekte weiter bestehen können.
Unser Verein Nachbarschaftshaus am Lietzensee e.V. ist als gemeinnütziger Verein mit der Vereinsregister-Nummer 21746 Nz beim Amtsgericht Berlin-Charlottenburg eingetragen.
Mit Ihrer Spende unterstützen Sie den Erhalt unserer Arbeit!

Spendenkonto: Bank für Sozialwirtschaft AG
Kontonummer:  322 15 02
BLZ: 100 205 00

BIC: BFSWDE33BER
IBAN: DE93100205000003221502